Innerhalb eines Jahres lernst du einen einzigartigen professionellen Ansatz zum Lehren und Lernen durch und mit dem Körper.

In der Ausbildung lernt man verschiedene Arten von Berührungen und Analysen. Man arbeitet mit einer Methodik, in welcher unsere Aufmerksamkeit im Mittelpunkt steht. Wir nutzen zielgerichtete Prozess-Planungen, um verschiedene Qualitäten der Wahrnehmung zu intensivieren.

Der Unterricht beinhaltet Vorträgen, Vorführungen, Übungen, Sitzungs- und Erfahrungs-Austausch; sowie online Q&A Meetings zwischen den Ausbildungstagen.

Von Beginn deines Ausbildungsjahres an, also ab der ersten Woche, lernen deine Klienten durch dein Üben. Die Qualität wird so zunehmen, dass es am Ende des ersten Jahres ganz natürlich sein wird, damit Geld zu verdienen.

Eine Praktiker*in wird Energie, Freude und Erfüllung in dieser Arbeit finden und sich immer leichter selbst weiter entwickeln.

Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode

Die einjährige Ausbildung zum
Level 1 umfasst:

  • 30 Tage Vollzeitunterricht mit jeweils 8 Stunden täglich
  • zwei individuelle Supervisions-Einheiten
    mit einer Klient*in
  • ein individuelles Zertifizierungstreffen als Jahresabschluss
  • 8 mal Q&A-Onlinemeetings
  • Original-Videomaterial von Avi Grinberg über
    den gesamten Ausbildungsinhalt

Gesamte Ausbildungsjahr 2023/2024 – 6 Termine:

  1. Zeitraum: 17. – 24. Mai 2023 – 7,5 Tage
  2. Zeitraum: 14. – 17. Juli 2023 – 3,75 Tage
  3. Zeitraum: 18. – 21. August 2023 – 3,75 Tage
  4. Zeitraum: 24. Oktober – 1. November 2023 – 7,5 Tage
  5. Zeitraum: 19. – 22. Januar 2024 – 3,75 Tage
  6. Zeitraum: 23. – 26. Februar 2024 – 3,75 Tage

Die 2 langen Wochen werden durch den intensiven Sitzungsaustauch zu einer besonders lehrreichen Körpererfahrung. Die 2 mal 2 kurzen Lernblöcke, ergeben mit einer 4-wöchigen Übungs-Zeit dazwischen, zusammen, jeweils eine abgerundete Lerneinheit.

Unser Unterkunft- und Seminarhaus ist nahe Strausberg Nord und mit der Berliner S-Bahn erreichbar.

Ziele der Ausbildung / kennenlernen von:

  • verschiedenen Berührungsarten und
    -techniken am Körper
  • 22 Fußtechniken und ihre Wirkung
  • Identifizieren von Mustern und wie sie sich
    im Körper, in der Erfahrung und der Wahrnehmung zeigen
  • Beziehungen der Qualitäten; des Denkens, Tuns, Fühlens und Seins
  • Balance und Energiefluss
  • Zusammenhang von physischen, emotionalen und kognitiven Aspekten
  • aktive und passive Anteile und ihre Beziehung zueinander
  • Erkennen der vier Qualitäten/Elemente
    und ihre Beziehung zueinander
  • Fußanalyse: Erkennen von individuellen Potenzialen und Blockaden
  • was können Ziele eines Prozesses sein und wie entwickelt man eine individuelle Strategie
  • das Streben des Körpers unterstützen, sein volles Potenzial zu entfalten
  • verbaler Kommunikation, wie setzen wir unsere Sprache bestmöglich ein
  • wie nutzen wir als Praktiker*in unseren Körper möglichst effektiv und gesund
  • Konzept vom Lehren und Lernen im Vergleich zum Heilen und Behandeln
So läuft die Ausbildung ab:

Jede Ausbildungswoche besteht aus Theorie und Praxis. Wir zeigen euch, wie wir mit einem Klienten bestimmte Themen oder Analysen angehen. Das heißt, wir demonstrieren eine praktische Berufssituation. Ihr übt die Themen jeweils miteinander. Das bedeutet, ihr seid abwechselnd in der Rolle des Praktikers und des Klienten.

Zusätzlich zum Live-Unterricht erhältst du Videomitschnitte aus den letzten Ausbildungsjahrgängen mit Avi Grinberg.

Die Ausbildungswochen sind für alle Teilnehmende hin und wieder sehr intensiv. Wir lehren nicht nur etwas, sondern lernen dabei auch sehr viel über uns. Sich auf diesen Weg einzulassen, erfordert eine gewisse Offenheit, Neugierde, die Bereitschaft und den Willen zu persönlichem Wachstum.

 

unverbindliche Vorstellung der Ausbildung

Sonntag, 19.2. um 18:30 Uhr – lass dir den Zoomlink zuschicken

Praktiker*in der Grinberg Methode® Level 1

Der Beruf lehrt die Fähigkeit Entwicklungsprozesse eines Menschen aufmerksam anzuleiten und zu begleiten. Du lernst das individuelle Potenzial, aber auch die Blockaden deiner Klient*in, mit Hilfe einer Fuss-Anlayse, zunehmend konkreter zu erkennen.

Außerdem wirst du mit verschiedenen Aspekten und Zuständen umgehen lernen; von körperlichem und emotionalem Schmerz bis hin zu einem einzigartigen Umgang mit Angst.

Das Hauptfeld deiner Arbeit werden verschiedene Arten von Berührung am Körper sein.

Im Laufe des Studiums wirst du deine Aufmerksamkeit und Energie zunehmend intensivieren und fokussieren können, um diese immer ungestörter auf deine Klienten richten zu können. Dadurch wird die eigene persönliche Entwicklung und die Arbeit in den Sitzungen mit Klient*innen zunehmend verbessert.

Diesen Beruf kann man überall ausüben, wo man einen Raum mit Tisch, Stuhl, Licht und eine geeignete Temperatur einrichten kann.

Man kann mit allen Menschen arbeiten, die eine Veränderung wünschen oder sich auf Themen spezialisieren. So kann man nur mit Frauen oder Männern arbeiten, mit bestimmten Altersgruppen oder sich auf Fähigkeiten oder Berufsgruppen spezialisieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode
Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode

Voraussetzungen

Eine Offenheit und ein echtes Interesse an Menschen
sind eine Voraussetzung für diesen Beruf. Die Möglichkeit und Bereitschaft zum Üben des Gelernten zwischen den Ausbildungsblöcken muss ebenfalls vorhanden sein.

Ein Treffen oder Gespräch mit der Lehrerin sollte stattgefunden haben, um eine individuelle Einschätzung
zu erhalten.

Grinberg Methode® – die Ausbildung in Deutschland

Bärbel Singer, qualifizierte Praktikerin, Trainerin und Lehrerin der Grinberg Methode® bietet als einzige die Ausbildung in Deutschland an. Die individuelle Begleitung durch eine begrenzte Gruppengröße von maximal 12 Schüler*innen bietet optimale Lernvoraussetzungen.

Nach erfolgreicher Zertifizierung zur Level 1 Praktiker*in kann die Ausbildung jederzeit zum Level 2 und zur Qualifizierung in fortgesetzt werden. Jedes weitere Level dauert ein Jahr und wird jährlich neu angeboten. Bärbel Singer unterrichtet die Klasse weiter in der BodyLearningSchool in Norditalien.

Fortlaufende Kurse für qualifizierte Praktiker*innen werden vom Gründer der Methode Avi Grinberg und bei Ruth Elkana in Spanien angeboten. 

zur Internetseite: www.baerbelsinger.de

Meine Vita in der Grinberg Methode®

Nachdem ich 5 Jahre bereits Erfahrung als Klientin hatte, begann ich 2008 mit der 3-jährigen Grundausbildung. Des weiteren besuchte ich folgende Weiter- und Ausbildungen bei den Gründern der Grinberg Methode® Avi Grinberg und Ruth Elkana:

 

  • Integrating Kurs (2012)
  • Verbal Communication Kurs (2013)
  • Intensive Kurs (2013)
  • Fire Week (2013)
  • Stopping Movement (sMove!) Kurs zur sMove! Trainerin
  • Earth Week (2014)
  • Trainer-Studies (5 Wochen, 2015-16) zur Trainerin der GM®
  • Recovery I Kurs (2016)
  • Air Week (2018)
  • Assistenz der letzten 3 jährigen Grundausbildung (2018-21) mit Avi Grinberg
  • Mitglied in der Body Learning School
  • Lehrerin der GM® seit 2021

Bereits seit dem Beginn meiner Ausbildung arbeite ich Vollzeit und Hauptberuflich in diesem Beruf. Zunächst in Einzelsitzungen und zunehmend in Gruppenarbeit sowie mit dem sMove! Bewegungstraining. Das gesamte Angebot ist auch online möglich. Ich bin in Berlin und im Allgäu tätig.

Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode