/*HAMBURGER*/

Jetzt auch in Deutschland!
Ausbildung Praktiker*in
der Grinberg Methode®    Level 1

Intensivierung der Aufmerksamkeit mit und auf den Körper sowie ein strukturierter Aufbau der verschiedenen Wahrnehmungs-Ebenen (kognitiv, körperlich, emotional…) sind ebenso Lehrinhalt wie das „Lesen“ des individuellen Potentials eines Menschen. Dem Klienten kann damit gezeigt werden WAS und WIE er die Wunschveränderung im Körper erreichen kann.

Wie wirst du Praktiker*in
der Grinberg Methode®?

Die Ausbildung zur PraktikerIn der Grinberg Methode ist in drei Stufen eingeteilt – jede Stufe dauert ein Jahr, besteht aus vier Einheiten und baut auf der vorherigen Stufe auf. Einmal im Quartal treffen wir uns am Seminarort zu einer intensiven Ausbildungswoche (7,5 Tage) mit Vorträgen, Demos und praktischen Übungen. Im ersten Jahr sind es also vier Ausbildungswochen, deine individuellen Übungszeiten dazwischen und eine bestandene Supervision. Dann bist du Grinberg PraktikerIn der Stufe 1

Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode

Ziele der Ausbildung zur Praktikerin der Grinberg Methode®

  • Du lehrst über die Aufmerksamkeit auf den Körper. Das beinhaltet Gefühle, die Art des Denkens, wie man sich hält und bewegt. Einfach alles, was eine Person ausmacht.
  • Du kannst anhand der Füße eine Analyse der gesamten Person bekommen.
  • Es werden Fuß Techniken gelehrt mit unterschiedlichen Zielen.
  • Verschiedene Berührungsarten am Körper werden mit verschiedenen Qualitäten des Spürens in Verbindung gebracht. 
  • Was braucht dein Klient, woran mangelt es und wo steckt sie fest?! Diese Art der Herangehensweise nutzen wir, um dem Körper wieder mehr Freiheit zu geben, sich auszubalancieren und zu heilen.
  • Du arbeitest mit Menschen, die einen neuen Umgang mit Angst und Schmerz erreichen werden.
  • Sie lernen von Dir, wie sie ihre Lebensqualität verbessern und mehr von ihrem Potenzial abrufen können. Das findet auf allen Ebenen statt, körperlich, kognitiv, emotional.
So läuft die Ausbildung ab (zum Weiterlesen auf den Pfeil rechts klicken)

Eine Ausbildungswoche umfasst 7,5 Tage, das ergibt 60 Stunden pro Ausbildungswoche. Jedes Jahr vier Mal, drei Jahre lang, insgesamt also 720 Unterrichtsstunden. Das Studium ist so aufgebaut, dass man nach jeder Woche das Gelernte üben und vertiefen sollte. Darauf jeweils aufbauend beginnen wir nach zwei bis drei Monaten mit der nächsten Ausbildungswoche.

Jede Ausbildungswoche besteht aus Theorie und Praxis. Wir zeigen euch, wie wir mit einem Klienten bestimmte Themen oder Analysen angehen. Das heißt, wir demonstrieren eine praktische Berufssituation. Ihr übt die Themen jeweils miteinander. Das bedeutet, ihr seid abwechselnd in der Rolle des Praktiker und des Klienten.

Die genaue Themenabfolge findest du im Lehrplan. Vor 25 Jahren entwickelt und seither ständig angepasst und optimiert: Auf die  Effizienz der Ausbildung ist Verlass. Zusätzlich zum Live-Unterricht erhältst du Videomitschnitte aus den letzten beiden Ausbildungsjahrgängen mit Avi Grinberg.

Die Ausbildungswochen sind für alle Teilnehmende hin und wieder sehr intensiv. Wir lehren nicht nur etwas, sondern lernen dabei auch sehr viel über uns. Sich auf diesen Weg einzulassen, erfordert eine gewisse Offenheit, Neugierde, die Bereitschaft und den Willen zu persönlichem Wachstum.

Bärbel Singer, Körperarbeit nach der Grinberg Methode

2022 – die nächsten Lehrgänge:  Praktiker*in der Grinberg Methode®  Level 1:

in Deutsch in Deutschland 

in Englisch in Italien

Wenn du das erste Jahr bestanden hast, bist du PraktikerIn der Grinberg Methode, Stufe 1. Ab jetzt kannst du damit Geld verdienen: Du hast viel gelernt, kannst viel beibringen, weitergeben und bewirken, dass es selbstverständlich für deine Klienten sein wird, dich zu bezahlen.

Weitere Infos, die Termine, den Lehrplan und Preise schicke ich dir auf Anfrage gern zu. Die häufigsten Fragen (und Antworten) habe ich für dich auf einer Webseite zusammengestellt. Tiefere Einblicke in die Ausbildung und die möglichen Gründe, sie zu beginnen, kannst du auf einer weiteren Website lesen.

Wir können sehr gern einen Termin für persönliche Fragen vereinbaren. Es gibt auch Q&A-Webinar-Termine, für die du dich bei mir kostenlos registrieren kannst: Das nächste Info-Treffen findet Dienstag, den 30.11.21 um 19 Uhr statt. Ich lade Interessierte ein, in meiner Praxis oder online, an der Präsentation und Fragerunde teilzunehmen. Melde dich einfach bei mir vorher an.

Wenn du an dem Termin teilnehmen willst, schick mir einfach eine Mail mit deinem Namen!

Tipp: Derzeit buchst du das erste Ausbildungsjahr zum Spezialpreis!

 Über die Body LearningSchool

Gegründet wurde die Body Learning School 2019 von GM®-Lehrerin Valentina Ragno in Zusammenarbeit mit Etienne Lavail. Bisher fand die Ausbildung der BODY LEARNING SCHOOL nur in Italien statt  – und das wird sie auch weiterhin. Neu hinzugekommen ist der Standort Deutschland: 2022 findet die erste Ausbildungsstufe in Deutschland statt, die Trainings dort werden auf Deutsch abgehalten.

Meine Vita in der Grinberg Methode®

Nach der 3 jährigen Grundausbildung besuchte ich folgende Weiter- und Ausbildungen bei den Gründern der Grinberg Methode® Avi Grinberg und Ruth Elkana:

 

  • Integrating Kurs (2012)
  • Verbal Communication Kurs (2013)
  • Intensive Kurs (2013)
  • Fire Week (2013)
  • Stopping Movement (sMove!) Kurs zur sMove! Trainerin
  • Earth Week (2014)
  • Trainer-Studies (5 Wochen, 2015-16) zur Trainerin der GM®
  • Recovery I Kurs (2016)
  • Air Week (2018)
  • Assistenz der 3 jährigen Ausbildung (2018-21) mit Avi Grinberg – zur Lehrerin der GM®
  • Body Learning School (ab 2020)