SMOVE! - Stopping Movement Training

Stopping Movement Training nach der Grinberg Methode

Raus aus dem Kopf +
rein in den Körper
sMove! nach der Grinberg Methode

Raus aus dem alten, einengenden Trott: Mit dem Training „Stopping Movement“ lernen wir eingefahrene Bewegungs- und auch Verhaltensmuster zu durchbrechen.

Wir schulen unsere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung, unsere Atemkapazität, Konzentration und Bewegungsfreude wird vertieft.

Wir lösen uns dabei vom Anspruch der Perfektion. Leichtigkeit und Freude hält Einzug. sMove! macht richtig Spaß!

Was passiert bei sMove!

Beim Stopping Movement Training trainieren unseren Körper mit verschiedenen Bewegungen und in verschiedenen Geschwindigkeiten. Einzelne oder mehrere Bereiche bis hin zum gesamten Körper sind im Einsatz. Auch Loslassen, Atmen, sich Spüren fällt uns leichter. Das Stopping Movement Training ist ein erfrischendes einzigartiges Konzept der Gruppen-Bewegungsarbeit, entwickelt vor 25 Jahren vom Gründer der Grinberg Methode Avi Grinberg. Wie in der Einzelarbeit steht auch hier im Fokus: Raus aus dem Kopf, rein in den Körper.

Innerhalb von festgelegten Limitierungen kann sich der Körper zunehmend selbstständig von Blockaden befreien. Flexibilität nimmt in allen Bereichen unseres Seins zu, physische und emotionale Gesundung tritt ein. Wir schulen unsere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung, unsere Konzentration und Bewegungsfreude wird vertieft.

Stopping Movement sMove

WAS STECKT HINTER sMove!

Hinter dem sMove! Konzept – und der Grinberg Methode allgemein – verbirgt sich das Loslösen von Mustern und Persönlichkeitsaspekten, die uns einschränken und unsere Energie, Kreativität und Gesundheit unterbinden. Wir trainieren frei zu werden von Prägungen, die wir ungewollt und unbewusst in uns halten. Daher fördert dieses Training eine Freiheit, Offenheit und Heilkraft, die uns allen ganz natürlich als Potenzial innewohnt.

Stopping Movement Training sMove

sMove!: Spaß und Lernen beim Bewegen

Wir verlagern unsere Aufmerksamkeit vom täglichen Stress in Richtung Körper und Bewegung. Durch die Vielfältigkeit der Bewegungen beenden wir eingefahrene Muster, wie:

das unbewegliche Sitzen, das zappelige Warten, das angespannte Grübeln, das unkonzentrierte Lernen, das wütende Bessermachenwollen, das energielose Machenmüssen, das angestrengte Hintersichbringen, das aufopfernde Weitermachen, das gleichförmige Empfinden …

Das alles kennen wir, brauchen wir aber nicht ?

Wenn wir Wiederholungen reduzieren, wird unser Erfahrungsschatz größer, wir erleben mehr. Wir können flexibler auf Gegebenheiten reagieren und haben es leichter.

Das Stoppen der Bewegung durchbricht Routinen. Außerdem nehmen wir dadurch unseren Körper und auch den Raum um uns herum intensiver wahr.

 

Das Training basiert auf der Bewegung mit Musik

Innerhalb definierter Parameter wie verschiedene Bereiche des Körpers, unterschiedliche Geschwindigkeiten, unterschiedliche Größen, werden wir beweglicher. Wir benutzen auch Bälle, Stöcke, Bänder, Seile. Wir trainieren stehend, liegend, sitzend, im Raum und einiges mehr.

Wir fördern die Bewegungsvielfalt des Körpers. Wir brechen damit unsere eigenen Routinen. Freie und flexible Bewegungen können sich ganz natürlich entwickeln. Unser Energielevel steigt, wir fühlen uns gleichzeitig leicht und voller Kraft.

Man könnte zunächst meinen, wir stoppen nur physisch – allerdings stoppen wir ebenso Gedankenschleifen – es gelingt uns zunehmend ruhig, konzentriert und offen zu sein.

 sMove! Gruppen Trainings:

sMove! Workshopreihe:

Wir wollen einsteigen und uns verwandeln mit Hilfe unseres von Natur aus innewohnenden Körperwissens.

Was meine ich mit KÖRPERWISSEN?

Körperwissen ist eine Energie, eine natürliche Gabe, ein unkompliziertes Erfassen von allem, was für dich eine Rolle spielt. Es ist sowieso immer und schon immer in dir.

Körperwissen, wo ist es geblieben?

Es hat meist verlernt zu wirken, weil du irgendwann mal, irgendwoher, seit Annodazumal, etwas gelernt hast, das dich geschützt hat, das einfacher war, das mal vorteilhaft war. WAR! Und das bekommen wir nicht mehr los, weil es so tief in uns verankert wurde, dass es sich oft sogar so anfühlt, als ginge es halt nicht anders. Es ist ein ehemaliger Schutzreflex, in dem wir immer noch „unbewusst“ festhängen und diesen automatisch wiederholen, besonders in Trigger-Situationen.

Ein harmloses Beispiel, PFLICHTGEFÜHL?

Hier meine ich nicht ein Pflichtgefühl, das auftaucht, wenn es sinnvoll ist, sondern das sich als Lebensgefühl einschleicht in frei gewählten Situationen. Also, statt

Leichtigkeit und Freude, Flexibilität und Genuss gibt es dann Stress, Genervtheit, Ernsthaftigkeit, Verdruss, und es kostet uns extra Energie.

Das kann auch richtig krank machen: Burnout, Schlafstörungen, chronische Symptome, Unruhe… Auch können Versagensangst, fehlendes Vertrauen, Ernsthaftigkeit und Einsamkeit oft Begleiter sein.

Dieses überbordende Pflichtgefühl ist alles andere als harmlos!

Lebensqualität und Gesundheit leiden, unsere Umgebung, nahe Menschen erleben uns einseitig.

Daher aufgepasst.

Wir wollen diesem Miesepeter in unserem Leben den Garaus machen. Mithilfe des Grinberg P.A.S.S.I.O.N. Prozesses, mit Übungen und dem sMove! Dance. Es sind hierfür keine Voraussetzungen, Alter oder Talente erforderlich.

Für jeden von euch wird dieser Prozess einmalig individuell und reinigend.

 

       

Bereit für mehr Leichtigkeit?

eine transformative, somatische Workshop-Reihe

WOZU?

Damit du frei wirst von Leiden, welches du unbewusst selbst weiter produzierst, denn die Vergangenheit hat dich geprägt, aber ist vorbei.

WOHIN?

„Into the Unknown“ – Lass dich überraschen, was hinter deinem Muster steckt und wie sich dein natürliches Potenzial anfühlt. Frei von Pflichtgefühl, das nicht zu dir und der Situation passen will.

WANN?

01. Juni, 10-14 Uhr, 4 h

29. Juni, 13-17 Uhr, 4 h

14.  Juli, 12-20 Uhr, 8 h

 

-Workshops können auch einzeln besucht werden-

WIE?

Wir werden in jedem der 3 Workshops abwechslungsreich sMove! und den P.A.S.S.I.O.N Prozess nutzen.

  1. sMove!: Hier geht es um das Entdecken des sich körperlichen spürens mit Hilfe von Bewegung zur Musik, wir holen uns das Wahrnehmen auf diese Weise wieder zurück. Nicht durch Anstrengung oder gar darüber nachdenken, sondern sich auf speziell angeleitete Bewegungen konzentrieren und zunehmend in die Leichtigkeit eintauchen, die der Körper dabei empfindet, wenn wir uns bewegen, unsere neuronalen Möglichkeiten aktivieren, und unsere üblichen Gedankenkarussells treten den Rückzug an.
  2. P.A.S.S.I.O.N. Prozess: Dieser strukturierte Verlauf von Entdecken, Erkennen, Einlassen und Heraustreten ist praktisch in der Anwendung und magisch in der Wirkung. Diese Prozedur zu erlernen, ist sehr sinnvoll und kann jederzeit wiederholt angewendet werden. Gemeinsam, bzw. dabei jeder für sich, werden wir wiederholt – mit verschiedenen Aspekten – uns lösen von altem Festgefahrenem und eintreten in das, was dich wirklich ausmacht. Lass dich überraschen!

WO?

La Caminada, EG, Böckhstr. 21, Kreuzberg, 10967 Berlin

U8 Schönleinstrasse

KOSTEN?

4 h Workshops 30-50€ (1. + 29. 6.)

8 h Workshop 50-80€ (14.7.)

alle 3 Workshops zusammen 100-140€ (1., 29.6. + 14.7.)

Wähle den Preis je nach deiner finanziellen Möglichkeit. Es gibt eventuell auch noch die Möglichkeit als helfende Hand mitzumachen, dazu bitte konkret anfragen.

Bitte passend bar vor Ort zahlen oder auf mein Bankkonto (siehe auf dieser Seite weiter unten).


ANGEBOT!

Wenn du dich bis 28. Mai anmeldest, kannst du kostenlos eine Begleitperson mitbringen.  Schnell sein lohnt sich also 🙂

Los geht’s!

bitte umgehend anmelden unter:  mail@baerbelsinger.de

sMove als Online-Training

Wir richten die Aufmerksamkeit auf das Spüren … und durch einen kurzen Blick auf den Bildschirm erfahren wir auch ein Gruppengefühl. Da wir keine Körperpositionen oder -haltungen genau kopieren, reicht es meinen Anweisungen nachzugehen. Man kann einem Kurs fast ohne Blick auf den Bildschirm gut folgen. Online findet das Lernen unmittelbar in unserem alltäglichen Lebensraum statt. Dadurch merkt man den Unterschied oftmals noch intensiver.

sMove! ON EARTH - wöchentliches fortlaufendes Gruppentraining - Online

Erdung im Körper zu spüren, ist kraftvoll. Sie beruhigt unser unstetes Denken. Sie lässt unser natürlich in uns wohnendes Vertrauen und Zuversicht wachsen.

Wie kommen wir an diese Kraft und Stärke? Sie kommt nicht vom sich anstrengen. Sie ist in uns, jedoch findet sie in unserem Leben oft keine Möglichkeit sich zu entfalten. Wir lernen diese Kraft in uns zu spüren, damit sie Teil unseres Lebens werden kann.

Seit Beginn der Coronakrise haben wir dieses online Training eingeführt. Seither treffen wir uns jeden (fast) Samstag. Tatsächlich hat es sich herausgestellt, dass dieses Mitmachen von zu Hause aus  – im Schlafanzug, nach oder vor dem Frühstück, mit Kind und Katze in der Nähe – großartig funktioniert.

Es ersetzt dein Training allein mit dir, denn wir sind dennoch eine motivierte Gruppe, die in diesem Moment zusammenkommt. Sich spüren, die Wahrnehmung um sich herum schulen, dazu müssen wir gar nirgends anreisen!

Der Blick ist nur immer kurz auf den Bildschirm gerichtet. Durch die Musik und die Anleitungen beginnt die Reise in deinem gewohnten Umfeld, oder auch auf Reisen – den Internet gibt es ja inzwischen fast überall.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Prinzip ist einfach – das lernen damit ist … unendlich;)

sMove! ist Bewegen und Stoppen, durchgehend in einem Song. Wir spielen mit Limitierung und Freiheit; bewusstem bewegen, gepaart mit unbewussten Bewegungskreationen; Entschlossenheit und Aufmerksamkeit; Weichheit und Grenzenlosigkeit.

Wenn wir zwischen den Stopps eine Freiheit entdecken, die kraftvoll, unplanbar, frei und physisch ist, dann macht die Kontrolle der Stopps es möglich, dazwischen einen Raum voller Energie und Kraft zu eröffnen, der uns über das Training hinaus immer mehr für unsere Ziele zur Verfügung stehen wird.

Wir werden diese RAW Energie entdecken, sie spürbar werden lassen und ihre Entfaltung unterstützen.

Zwischen den Trainings erhaltet Ihr einen Link für das Audiotraining, das man jederzeit nutzen kann.

 

  • Einzelnes Training  17 €
  • 3 x kosten 40 € (Bankverbindung sh. unten)

——————————————————————————————————————————————————————————–

Samstags 10-11 Uhr: Link: https://tinyurl.com/baerbelsmove                                    (Meeting-ID: 892 5797 1777)

aktuelle Termine:  WhatsApp Gruppe link: https://chat.whatsapp.com/JusSBeXmVKnKCFHqdMB84j

sMove! BERLIN - OKTOBER 2024 BIS APRIL 2025

Mach dich bereit für eine belebende Reise mit sMove! und verjage den Winterblues durch die dynamische Kombination aus Bewegung und Musik, die dich die ganze Saison über mit Energie versorgt.

Im sMove! Training verbinden wir vielfältige Bewegungen mit dem rhythmischen Zusammenspiel der Musik, um dein Gefühl für Körper und Geist zu erneuern und gleichzeitig die Gesundheit deiner Gelenke zu fördern sowie deine Körperkraft und Flexibilität zu steigern.

Viele Teilnehmer berichten, dass das Achtsamkeitstraining mit sMove! zu gesteigerter Lebensfreude und Resilienz führt. Menschen aus verschiedenen Ländern haben bereits positive Erfahrungen mit unserem Programm gemacht.

Keine Erschöpfung mehr nach der Arbeit in diesem Winter! Mit dem belebenden sMove! Training wirst du deine Energie steigern und dich von Müdigkeit befreien, indem du dich in befreienden Körperbewegungen und achtsamer Aufmerksamkeit verlierst.

Das sMove! Bewegungstraining öffnet dir die Tür zu mehr Leichtigkeit und einem gestärkten Wohlbefinden.

Mach mit am Dienstagabend –  jetzt mit der Möglichkeit, sowohl am Präsenzkurs beim Caminada (Böckhstr. 21, U 8 Schönleinstrasse) oder auch interaktiv/Online teilzunehmen.

Während des intensiven sMove! Trainings von 19:45 bis 21:15 Uhr begleiten wir dich auf einer transformierenden Reise aus freien Bewegungen, präziser Kontrolle und Achtsamkeitsübungen. Dieser ganzheitliche Ansatz ist sorgfältig entwickelt, um Entspannung zu fördern, dein Körperbewusstsein zu stärken und dein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Das renommierte Level 1-Programm, das von Teilnehmern auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten geschätzt wird, bietet eine tiefgehende Reise des persönlichen Wachstums.

Entwickelt von Avi Grinberg, wird dieser Kurs dir helfen, deine Aufmerksamkeit und Wahrnehmung zu erweitern und eine tiefere Verbindung zu dir selbst und der Welt um dich herum aufzubauen.

Deutsch + Englisch

Wo: Caminada, Böckhstr. 21, EG, 2.HH, 10967 Berlin – U 8 Schönleinstrasse – Graefekiez

Dienstag 19:45 bis 21:15 Uhr – Live oder ONLINE

Es laufen bereits die Anmedlungen für Frühbucher 🙂 

bitte anmelden unter: mail@baerbelsinger.de

 

Vorbereitung/Bezahlung der ONLINE Trainings:

Wie funktioniert es und was brauchen wir?

Du brauchst einen Computer mit integriertem Lautsprecher und Kamera und eine gute Internetverbindung

Für einen noch besseren Klang schließe den Computer an externe Boxen an oder benutze Bluetooth-Kopfhörer, wenn möglich. Nach deiner Anmeldung schicke ich dir den Link zum gewählten Kurs per E-Mail zu. Klicke dann auf den Link, um dem Zoom-Meeting beizutreten. Bitte wähle dich etwas früher ein, damit wir pünktlich beginnen können. Wenn das Meeting-Fenster geöffnet ist, klicke rechts oben auf Sprecheransicht, um mich zu sehen oder klicke auf Galerieansicht, um alle Teilnehmer zu sehen und dann auf Vollbild.

 

Bezahlung bitte vorab:

Bankkonto: Comdirect – IBAN DE49200411440850611500 – BIC COBADEHD044 – Bärbel Singer
Betreff: Kursname

PS: NIEMAND wird aus finanziellen Gründen ausgeschlossen, bitte ruf mich an und wir finden eine Lösung.

Power to the body

Movement & Attention Training

 

ERFAHRUNGEN:

 

sMove! ist ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden.

Antje, Berlin, Journalistin

 

Das etwas andere Training – wer sich darauf einlassen kann, erlebt ein kleines Wunder und will es nicht mehr missen.

Thomas, Berlin, Fotograf

 

 

Leider erst etwas spät für mich entdeckt….. es ist klar, ich bleibe dabei.

Frank, Berlin, Tänzer

 

Ich bin meine Schmerzen auf Dauer damit losgeworden. Merke es inwzischen wenn ich wieder anspanne. Habe mehr Körperwahrnehmung durch das sMove! Training erhalten, einfach Klasse.

Rene, Berlin, Musiker

 

sMove! ist für mich Hingabe an das Leben.
Ich komme in meinem Körper an. Meine Körperteile treffen sich und ich fühle mich als Ganzes, geerdet, fröhlich und neugierig auf das Leben.

Sonja, Berlin, Sozialarbeiterin

 

Fühle mich gerade total wohl im Körper, als ob jede Zelle belebt ist und ich gefühlt mehr „Raum“  zur Verfügung hat. Ohne sMove! wäre ich nicht so gut durch diese “Zeit“ gekommen, es macht mich gelassener, ruhiger und wacher für das wirkliche Leben ??… Danke

Gerlinde, Freiburg, Erzieherin

 

 

Mobiler und einfach auch fröhlicher in den Tag starten! Es würde bestimmt noch mehr dazukommen: mich jünger fühlen, ja, manchmal auf dem Boden sogar wie ein kleines Kind; seltene Erfahrung mit 63 Jahren!

Daniela, Allgäu, Lehrerin

 

Dadurch, dass ich mit sMove! trainiere, weiß ich jetzt, wie ich mehr im hier und jetzt genießen kann. Ich habe mehr Kreativität und kann auch langsam akzeptieren wie ich bin ….und wie WERTVOLL ich bin.

Elisa, Berlin, Kosmetik Fachberaterrin

 

Caminada

VERANSTALTUNGSORT:

Caminada (HH) Böckhstr. 21, 10967 Berlin-Kreuzberg, 3 Minuten von U8 Schönleinstraße entfernt.

(Gegenüber dem Grinberg Zentrum Böckhstr. 40)

 

Caminada

Atem Zentrum Berlin

Grinberg Zentrum